^ Back to Top

AlfreDS-Web

Schülerzeitung der Alfred-Delp-Schule

Aktuelle Termine

No events

Terminkalender

September 2019
M T W T F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Besucher

Heute2
Gestern3
Monat52
Insgesamt6607

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Vanille Eis

Vanille Eis

 

 

Für: 5 Personen

Zutaten

250 ml

Milch

250 ml

Sahne

Vanilleschote(n)

Eigelb

125 g

Zucker, feiner

Formularbeginn

Formularende

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 190 kcal

Milch und Sahne in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden und dazugeben. Das Ganze zum Kochen bringen und danach vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Die Eigelbe und den Zucker mit einem Schneebesen zu einer breiigen Masse schlagen. Die aufgeschnittene Vanilleschote aus der Mischung holen und das komplette Mark auskratzen und zur Milch geben.

Die warme Sahne-Milch-Mischung langsam zu der breiigen Eigelb-Zucker-Mischung geben und verrühren. Daraufhin das Ganze in einen Topf geben und bei sehr schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 - 10 Minuten eindicken lassen.

Danach die Mischung in einer Schüssel auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dabei hin und wieder umrühren. Die abgekühlte Masse dann am besten in einen Metallbehälter füllen, mit Frischhaltefolie oder Backpapier abdecken und in die Gefriertruhe stellen.

Nach ca. 1 1/2 Stunden (die Creme wird noch nicht gefroren sein) nochmal umrühren und die Creme glatt streichen. Dann wieder ab in die Gefriertruhe und erneut einfrieren.

 

Himbeereis

 

ohne Eismaschine und kinderleicht

 

 

 

 

 

Arbeitszeit:ca. 10 Min.; Schwierigkeitsgrad:simpel.;  Für 4Personen

 

Zutaten:

 

250 g      

Himbeeren (Tiefgekühlt)

50 g

Zucker

200 g

Sahne

evtl.

Krokant

Formularbeginn

Die gefrorenen Himbeeren, Zucker und Sahne in eine hohe Rührschüssel geben und 10 Minuten ruhen lassen. Die Masse mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren und auf 4 Dessertschälchen verteilen. Wer mag, kann das Eis mit etwas Krokant bestreuen.

 

 

(evtl.) = eventuel

Pizzateig selbst gemacht (ohne Hefe!)

Leichtes Rezept für Anfänger

Arbeitszeit: ca. 30 Min. 

 Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:                                                                       ( Für 4 Personen )

200 g

Quark

1 gestr. TL.  

Salz

Eier

5 EL

Öl

400 g

Mehl

1/2 Pck.

Backpulver

 

Zubereitung

Quark mit Salz, Eiern und Öl verrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Knethaken des Handrührers vermischen (oder mit der Küchenmaschine). Mit beiden Händen zu einem glatten Teig kneten. Zwei runde Formen oder ein Backblech mit dem Teig auslegen. Die Platte sollte mit der Gabel mehrmals eingestochen werden, damit sich keine Blasen bilden.

Nach Wunsch belegen.
Bei 180°C ca. 25 Minuten backen

 

 

(gestr. = gestrichener )

( TL. = Teelöffel )