^ Back to Top

AlfreDS-Web

Schülerzeitung der Alfred-Delp-Schule

Aktuelle Termine

No events

Terminkalender

September 2019
M T W T F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Besucher

Heute2
Gestern3
Monat52
Insgesamt6607

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Projekttag "Arena 4 You"

Am 1.12.2015 machten sich einige Schüler der 9. Klassen (Haupt- und Realschule) auf den Weg in die Coface Arena nach Mainz. Es erwartete sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

Um 9.00h wurden alle im Medien/Pressebereich der Arena von der Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) in Empfang genommen. Das Programm startete mit einem Berufe-Quiz. Danach gab es die Möglichkeit, bei einer berufsorientierten Stadionführung teilzunehmen. Man konnte beispielsweise die Spielerkabinen von Mainz 05 besichtigen. Danach ging es raus auf den Rasen, wo der Stadionguide wichtige Fakten über das Stadion erklärte. Nachdem man kurz Stadionluft schnuppern konnte, ging es in den Medien/Presse Bereich. Hier konnte man sehen, was die Spieler nach einem Fußballspiel erwartet. Auch der Pressekonferenzraum wurde von den Schülern genau unter die Lupe genommen. Man konnte im Projekt Medien auch eine eigene Pressekonferenz durchführen. Nach einem Blick in den VIP Bereich und die Logen ging es mit verschiedenen Projektgruppen weiter. Es konnte im Vorfeld ein Berufsfeld ausgesucht werden, in die man eingeteilt wurde. Unter anderem gab es die Bereiche Medien/Presse, Handwerk, Elektronik, Sport/Gesundheit und Personenschutz/Sicherheit. Nach 90 Minuten intensivem Arbeiten in den verschiedenen Projekten gab es noch eine kurze Abschlussrunde mit allen Beteiligten (Mainz 05, DAA). "Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder an diesem Projekt teilnehmen können", so Herr Häberlin. Auch der Besuch beim Fanshop wurde nicht ausgelassen. Somit hatten alle Schüler noch einmal kurz Zeit, diesen zu besuchen. Nach diesem informativen und spannenden Tag fuhren alle Schüler wieder zurück an die Alfred-Delp-Schule, wo die Veranstaltung im Rahmen des 05er-Klassenzimmers endete.